Tod den Käfern

- 0:00

Tod den Käfern

Sie waren mit einer der Gründe warum Gothic 3 vielen Fans negativ in Erinnerung blieb: BUGS. Damit euch beim Release des CSP nicht eine Art Déjà-vu erwartet, stecken wir auch schon jetzt viel Zeit ins Bug Fixing. Einen kleinen Auszug unserer Arbeit in diesem Bereich, stellen wir euch heute vor.

 

Zwei Tote Nomaden

In Gelderns Sklavenviertel lagen zwei tote Nomaden herum. Das war allerdings kein neuer Fall für Sherlock Holmes, sondern einfach ein Bug. Der Grund dafür war, dass die toten Nomaden im Tagesablauf (Navigation -> Start) existierende Nav-Punkte eingetragen hatten. Deshalb lagen sie in Geldern im Sklavenviertel, wurden aber auch bereits auf dem Pass gesichtet und verschwanden dort auch wieder. Gefixt!

deadnomads

 

NPC stirbt nicht, dafür regnets

Im Zuge einer Quest soll ein bestimmter NPC vorzeitig ableben. Klappt soweit auch ganz gut, der NPC nimmt das Gift zu sich und … lebt munter weiter. Die Quest wird dennoch als abgeschlossen markiert. Das gefällt nicht einmal Gothic 3. Statt eines toten NPCs ziehen just in dem Moment dunkle Wolken auf und bescheren uns einen kräftigen Regenschauer, obwohl Sekunden zuvor noch die Sonne schien. Der Grund für den Fehler war schnell gefunden. Es gibt mehrere Optionen die Quest zu lösen, bei einer davon war die Funktionalität aber noch nicht angepasst. Unsere Scripter konnten das Problem lösen, jetzt stirbt der NPC ordnungsgemäß und die Sonne lacht über seinem toten  Körper. Gefixt!

 

Die Mafia in Gothic 3?

In diesem Beispiel steckten nicht nur Skelette am Pass nach Nordmar in einer Mauern fest, es lagen auch noch überflüssige, rostige Schwerter in der Gegend herum. Da die Mafia es noch nicht in Gothic 3 geschafft hat, mussten die eingemauerten Skelette weichen und auch die Tatwerkzeuge dazu wurden entfernt. Gefixt!

skeletteinderwand

Tags