23. Dezember 2012

- 6:26

Es ist nur eine Kleinigkeit, doch gerade solche Kleinigkeiten sind uns wichtig.

Das Spiel wird von nun an nicht mehr bei strahlendem Sonnenschein, sondern am Abend beginnen. Schlicht aus dem simplen Grund, dass wir die Kontinuität mit dem Intro wahren wollen. Das ist freilich nicht in allen Aspekten möglich (Dass Milten im Intro die hohe Feuerrobe, Lester die Druidenrobe, Gorn eine mittlere Nordmar- und Diego eine leichte Banditenrüstung trägt, lässt sich nicht ändern, dennoch werden sie bei uns ingame ihre schon aus den Vorgängern bekannte Kleidung tragen, weil das aus unserer Sicht den geringeren Atmosphäreverlust mit sich bringt.); wohl aber im Falle der Tageszeit. Und weil wir den Sprung vom goldenen Abendhimmel des Intros zum blauen Morgenhimmel im Originalspiel stets als störend empfanden, haben wir uns dieses Logikfehlers angenommen.

Tags