13. Dezember 2012

- 3:37

Die Banditen in Gothic 3 sind nicht mehr als Kanonenfutter und unterscheiden sich unterm Strich nicht wirklich von irgendwelchen Monstern. Dass wird sich bei uns nicht völlig ändern – denn Banditen überfallen nun einmal Leute und sind nicht immer zu einem netten Plausch aufgelegt. Dennoch wird man mit einigen von ihnen auch sprechen und sogar zusammenarbeiten können. Eine ganze Banditenquestreihe erwartet den findigen Spieler.

Da war es selbstverständlich, den Banditen etwas mehr Aufmerksamkeit zuzuwenden, als sie die von PB erhalten hatten. Uns störten dabei vor allem ihre Rüstungen. Nicht nur wiederholt sich hier das Problem, das schon die Rebellen- und Orksöldnerrüstungen haben: sie nutzen das gleiche Mesh, nur in einer anderen Farbe. Nein, wir fanden es überhaupt seltsam, dass Banditen in einheitlichen Uniformen auftreten.

Natürlich können wir nicht jedem Banditen eine individuelle Rüstung geben. Dennoch haben wir uns ihrer Bekleidung angenommen. Unser Ziel war es, die Banditenrüstungen möglichst abgenutzt und wie aus Teilen verschiedener Rüstungen zusammengeflickt aussehen zu lassen.

Hier haben wir für euch Vergleichscreens der alten und neuen leichten Banditenrüstungen:

 

 

 

 

 

 

 

Einen Screen der neuen mittleren Banditenrüstung:

 

 

 

 

 

 

Und einen der neuen schweren Rüstung, bei der wir auch gleich, wie bei den schweren Rüstungen der Rebellen und Orksöldner, das Mesh selbst überarbeitet haben:

 

 

Tags