Oster Special 2011 – Die Mauer

- 10:40

Es ist Ostern und obwohl viele von Euch uns geraten haben, uns auf unsere Arbeit zu konzentrieren, wollen wir euch zumindest ein kleines Geschenk machen, um Euch die Wartezeit mal wieder etwas zu verkürzen – oder Euch noch weiter anzuheizen; je nachdem.
Das nachfolgende Video soll Euch vor allem zeigen, wozu unsere Techniker fähig sind und dass Euch eine dynamische Welt erwartet, die sich im Laufe der Handlung merklich verändert. Die Mauer, die Ihr im Video bewundern dürft, haben wir uns aus Götterdämmerung ausgeliehen und ebenso wie dort hat sie in erster Linie den Zweck, den Pass bei Vengard vorerst für den Spieler unzugänglich zu machen. Doch keine Angst, wir wären nicht das CST, würden wir einfach so eine Mauer in die Landschaft klatschen. Alles, was Ihr im Video zu sehen bekommt, hat selbstverständlich einen logischen Hintergrund, der Euch in der fertigen Mod erklärt wird.

Wir wollen diese Gelegenheit auch nutzen, um Euch einen kleinen Überblick über den Stand unserer Arbeit zu gewähren, aber auch gleichzeitig klarstellen, dass Prozentangaben nach wie vor nicht möglich sind.
Wir kommen in allen Bereichen sehr gut voran. Die ersten drei Kapitel sind beinahe final. Auch sind alle größeren Nebenquestreihen wie die Piratenquests oder jene Quests, die sich um Lees Rache drehen, abgeschlossen oder stehen kurz davor. Und das große Finale nimmt ebenfalls mehr und mehr Gestalt an. Woran noch gearbeitet wird, sind vornehmlich die Fraktionsquestreihen sowie diverse Kleinigkeiten, auf die wir hier, auch um nicht alle Geheimnisse schon zu lüften, nicht näher eingehen wollen. Doch auch hier machen wir große Fortschritte.
Dennoch möchten wir an dieser Stelle klarstellen, dass noch viel getan werden muss und sicher noch einige Monate vergehen werden, ehe wir uns auch nur an das Balancing oder gar die finalen Tests machen können. Wir bitten Euch daher weiterhin um Geduld. Und natürlich wünschen wir euch frohe Ostern.

Tags